Ausflug Ravensburg


Die Vereinsmitglieder sind herzlich zum Ausflug nach Ravensburg eingeladen. Unter der kundigen Führung von Dr. Eberhard Fritz bewegen wir uns durch die Ausstellung zum Dreissigjährigen Krieg in Oberschwaben.


Vortragankündigung 10. November 2017


Am 10. 11. 2017 wird uns Dr. Michael Losse in seinem Vortrag „Raubritter”, „Motten” und „Pechnasen” – Mittelalterliche Burgen zwischen Klischee und Realität aktuelle Themen der Burgenkunde mit regionalen Beispielen näherbringen.

Der Vortrag findet um 20:00 im Jakob-und-Emma-Windler-Saal statt.


Vorschau Vereinsaktivitäten 2017


Am 24. 06. 2017 führt uns die Vereinsreise wie angekündigt nach Rheinau. Weitere Informationen und Unterlagen werden in Kürze verteilt.

 

Die Vereinsreise 2017 führt uns via Speyer nach Trier. Dort beginnt der 2. Reisetag mit einer Moselschifffahrt in den berühmten Winzerort Bernkastel-Kues. Am 3. Tag steht eine Stadtführung durch Trier auf dem Programm. Die Reise findet vom 28. bis 31. August statt. Die Reise ist bereits ausgebucht. Interessen können sich aber bei Arthur Cantieni melden. Bei allfälligen Abmeldungen werden sie nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.


Generalversammlung und öffentlicher Vortrag


Die Generalversammlung findet im Anschluss an den Vortrag von Stadtarchivar Roman Sigg zum Thema "Eine kleine Geschichte des Essens und Trinkens im Mittelalter" statt.

Vor dem Vortrag besteht ab 18:00 Uhr im Bürgerasyl die Möglichkeit, sich im Rahmen des Kulturapéros mit der Chretzeturm-Künstlerin Denise Ritter neue Hörzugänge zu unserem Städtchen zu finden.


Filmvorführung: "Landschaftsgeschichten - von Menschen im Hegau und auf der Höri"



Dr. Hannelore König

Am 16. 03. 2017 Vorführungsbeginn 19:00 wird der interessante Film gezeigt.

Im Rahmen des Vortrags von Dr. Anne Overlack wurde auch den Film "Landschaftsgeschichten - von Menschen im Hegau und auf der Höri" des Regisseurs Marcus Welsch hingewiesen. Auf vielfachen Wunsch aus dem Publikum besteht die Möglichkeit den Film, in dem unter anderen auch Frau Dr. Hannelore König, die Tochter Nathan Wolfs, über ihre Erinnerungen berichtet, im Steiner Kino zu sehen.

Eine Veranstaltung des Museum Lindwurm in Kooperation mit dem Historischen Verein Stein am Rhein.


Zu den Fotos unserer letzten Veranstaltungen:


Die vergangenen Ausflüge im Bild:

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterVereinsreise 2016

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFrühjahrsauflug Mai 2016 nach St. Gallen


Vortragseinladung: 28. 10. 2016


Anne Overlack erläutert anhand ihrer aktuellen Forschungen, die Lebensgeschichte und das Exil des bekanntesten jüdischen Flüchtlings in Stein am Rhein: Nathan Wolf.

28. 10. 2016 Jakob und Emma Windler Saal 20:00 Uhr


News 8 bis 14 von 17

< zurück

1

2

3

vor >